';

Mesotherapie

Hydration und Revitalisierung der Haut
mittels Mikroinjektionen

Die Mesotherapie ist eine hochwertige und sichere Behandlung, die die Hautverjüngung fördert, Narben effektiv behandelt und auch bei Haarausfall angewendet wird. Die natürlichen Substanzen, die injiziert werden stimulieren die Haut. Durch Mikrostiche werden die Substanzen direkt in die Haut eingeführt. Die Mischung wird individuell vorbereitet und dem Hautbild angepasst.

Ob bei Hautalterung, Faltenbildung, Cellulite oder Haarausfall: durch die Mesotherapie kann mittels intensiver Stimulation von Blut- und Lymphzirkulation, sowie der Regeneration und Zufuhr von Vitaminen und anderen Substanzen, ein verbessertes Hautbild erreicht werden.

Image module

Innovativ und vielseitig

Frau Dr. Christine Pfeiffer führt die Mesotherapie an Gesicht, Hals, Dekolleté, Händen und Körper durch. Die Mesotherapie wird eingesetzt bei:

 

  • Alters- und lichtgeschädigter Haut
  • Trockener Haut
  • Raucherhaut
  • Hyperpigmentierung
  • Mimischen Gesichtsfalten
  • Nachlassenden Gesichtskonturen
  • Melasma und Chloasma
  • Cellulite
  • Erschlafftem Bindegewebe
  • Dehnungsstreifen
  • Elastizitätsverlust

 

Die Tiefe der Injektion wird ganz individuell definiert und ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Durch die Mesotherapie wird die Struktur Ihrer Haut verbessert und die Glättung an der Oberfläche gefördert.