';

Leberfasten

Entgiften Sie die Zentrale Ihres Stoffwechsels

Wir praktizieren bei uns das Leberfasten nach Dr. Worm, in Kombination mit einer ausführlichen Diagnostik (Stoffwechselmessung und BIA). Das Leberfasten ermöglicht einen Neustart für Ihren Stoffwechsel und dies bereits in zwei Wochen.

Durch die leberfreundliche Ernährung in Kombination mit dem HEPAFAST®-Shake wird Ihr Insulinspiegel niedrig gehalten, um den Fettabbau in der Leber optimal zu fördern.

Der Shake verstärkt durch seine einzigartige Zusammensetzung die erwünschten positiven Effekte für Ihr Wohlbefinden, von denen Sie im Rahmen des Leberfasten-Konzepts profitieren. Gleichzeitig unterstützt HEPAFAST® Ihren Körper optimal bei der Umstellung von Kohlenhydrat- auf Fettverbrennung.

Der schöne Nebeneffekt: Dies wirkt sich auch positiv auf Ihren Bauchumfang, Ihr Körpergewicht und Ihr Wohlbefinden aus!

Image module

Im Detail

Die Leber befindet sich im rechten Oberbauch unter Ihrem Rippenbogen. Sie ist ca. 1,5 Kilogramm schwer und besteht aus über 300 Milliarden Zellen. Damit ist sie das grösste innere Organ des menschlichen Körpers. Doch die Leber ist mehr als nur ein Filter- und Entgiftungsorgan.

Die nicht-alkoholische Fettleber ist heute eine der häufigsten Lebererkrankungen. In Deutschland sind rund 30 bis 40 % der Erwachsenen betroffen. Bei übergewichtigen und adipösen Personen sind es 70 %, bei Typ-2-Diabetikern sogar bis zu 90 %.

Die wahrscheinlich häufigste Ursache der Fettleber ist die Überernährung, insbesondere zu viele Kohlenhydrate in Verbindung mit zu wenig Bewegung. Durch ihre zentrale Stellung als Stoffwechselorgan kann eine Leberverfettung dabei viele Erkrankungen, wie Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fettstoffwechselstörungen oder Fettleibigkeit, auslösen oder ihren Verlauf ungünstig beeinflussen (Metabolisches Syndrom). Das Tückische dabei: Wenn überhaupt, treten nur unspezifische Beschwerden wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit und eine Vermehrung des Bauchumfanges auf. Leberfasten erweist sich dabei als sinnvolle Präventionsmassnahme, die regelmässig durchgeführt werden kann.

Damit kann kann ein Abbau von Leberfett und eine Optimierung des Fettstoffwechsels erreicht werden. Die Behandlung basiert auf einem wissenschaftlich fundiertem Konzept, das schon vielen Menschen zu mehr Lebensqualität verholfen hat.

Die wichtigsten Aufgaben der Leber:

  • Beteiligung an der Blutzuckerkontrolle
  • Herstellung und Abbau von Hormonen und wichtigen Eiweissen
  • Herstellung von Cholesterin und Gallensäuren
  • Abbau und Umbau von Stoffwechselprodukten
  • Speicherung von Fett, Kohlenhydraten, Vitaminen und Eisen
  • Filterfunktion und Entgiftung (Alkohol, Medikamente etc.)
  • Unterstützung des Immunsystems