';

Epigenetik

Machen Sie das beste aus Ihren Genen

Was für einen Einfluss hat Ihr Lifestyle auf Ihre Zelle? Können Krankheiten oder Krankheitstendenzen frühzeitig erkannt werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Epigenetik. Dieses Fachgebiet, untersucht unter anderem relevante Faktoren, welche die Aktivität eines Gens und damit die Entwicklung der Zelle zeitweilig festlegen und beeinflussen.

Die genetischen Festlegungen sind zu 90% von uns beeinflussbar. Dabei spielen vor allem die Ernährung, Bewegung, Ausgeglichenheit der Psyche und die geistigen Herausforderungen eine entscheidende Rolle. Diese Faktoren haben einen Einfluss auf das «Altern», auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlergehen.

Image module

Exakte Analyse,
gezielte Unterstützung

Epigenetik wird in der Präventionsmedizin angewendet. Krankheiten beeinflussen das Erbgut der betroffenen Zellen. Sie exakt zu bestimmen, ermöglicht nicht nur eine genauere Diagnose des Krankheitstyps – oft lässt sich daraus ein individuelles Präventionskonzept Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden ableiten.

Damit Sie das Beste aus Ihren Genen machen, unterstützen wir Sie mit einem einzigartigen Diagnostik- und Therapiekonzept, das u.a. aus den folgenden Schritten besteht:

 

  • Genetischer Test
  • Interpretation der Ergebnisse im Hinblick auf günstige oder negative Beeinflussungen
  • SO/check
  • Telomer-Test
  • Mitochondrien-Test
  • Schwermetalltest
  • Hormontest
  • Vitalstoffanalyse / Stoffwechselanalyse
  • Microbiom-Bestimmung

 

Durch die evaluierten Testergebnisse können wir verschiedene Werte genau analysieren und die entscheidenden einflussnehmenden Faktoren bestimmen. Wir beraten und unterstützen Sie dabei,  Faktoren, wie beispielsweise Bewegung, Stress, Ernährung, etc. zu optimieren und Ihnen zu einem optimaleren und auf Sie abgestimmten Lifestyle zu verhelfen.